Ruhm und Ehre…

20. April 2009
… werde ich damit vermutlich nicht ernten, aber ein Schmunzeln hat’s mir schon ins Gesicht gezaubert:
Als ich unsere allwissende Mutter befragte, ob denn mein schöner, glänzender, neuer Blog nun denn schon weltweit bekannt sei, stiess ich auf folgendes:



Wer sich die Quellenangabe ansieht, findet die Adresse meiner uralten, seit langem nicht mehr existierenden (weil sich der Hoster aus dem Geschäft zurückgezogen hat) Homepage.
Ob man das Buch empfehlen kann?
Ich hab’s zwar nicht gelesen, aber weil ICH drin vorkomme: definitiv JA


Gehet hin, geneigte Leser und huldiget mir…

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: