Startseite > Computer, Handy, Technik > Navigation

Navigation

24. Juni 2009
habe ich zwar noch nicht in meinem neuen Handy, aber mit einem im Internet gefundenen Programm namens TrekBuddy” kann ich meine zurückgelegten Wege wunderbar aufzeichnen und später, nach entsprechender Aufbereitung der Daten (z.B. hier), mit Google Earth betrachten.
Da ich mir auf dieser Seite schon passendes Kartenmaterial erzeugt habe, kann ich mir auch meinen Weg live am Handydisplay anschauen, obwohl sich hier über die Sinnhaftigkeit solchen Tuns gar trefflich streiten liesse.
Das Gerät hat sich als erstaunlich präzis erwiesen, obwohl die Bedingungen alles andere als optimal waren (Regenwetter, dicke Wolken, Handy im Rucksack oder einfach auf den Beifahrersitz geschmissen…).
Mal sehen, vielleicht veröffentliche ich einmal die Daten einer schönen Wanderung…

Advertisements
Kategorien:Computer, Handy, Technik
  1. 26. Juni 2009 um 12:32

    passt nicht zum artikel, fragen muss ich aber, weil ich hier gerade zufällig über den bestatterblog reingestolpert bin, und mich der nickname dort angesprungen hat :). bin ich da beim blog vom R.F. aus M? Grüßle Martina *fg*

  2. 26. Juni 2009 um 13:25

    Tststs…Bestatterweblog lesen…(obwohl, ich tu´s ja auch)Und: Jo, bin I…

  3. 26. Juni 2009 um 15:07

    *fg* is ja nett. da soll noch einer behaupten das internet ist groß und anonym.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: