Startseite > Alltag, Persönliches > Die versprochene

Die versprochene

1. August 2009
oder vielmehr angedrohte Abkühlung ist zumindest heute ausgeblieben.
(Habe ich schon erwähnt, das ich viel lieber in Italien wäre?)

(Achtung: Das ist ein Screenshot vom 1.8.2009, 22:50 – nicht das aktuelle Wetter!)
Den unverhofft sonnigen Nachmittag habe ich genutzt um mein Luxusgefährt der Marke Streetcoach
(Billigradl aus’m Diskonter…) wieder in einen fahrbereiten Zustand zu versetzen. Wider erwarten mußte ich dazu lediglich Reifen, Bremsen, Schaltung, Seitenständer, Sattel und Beleuchtung reparieren. Daß der Tacho eine neue Batterie wollte, versteht sich da ja von selbst.
Die abendliche Probefahrt verlief erwartungsgemäß: Schaltung hakt, aber sonst rollt das Ding wieder ganz manierlich…
Notiz an mich selbst: Ich brauch einen Handyhalter für’s Bike.

Advertisements
Kategorien:Alltag, Persönliches
%d Bloggern gefällt das: