Startseite > Persönliches, Wohnung > Zwei Stück

Zwei Stück

8. November 2009
edelste Spiegelschränke schwedischer Provenienz habe ich gestern aus jeweils 61 Einzelteilen (die etwa 20 Nägel für die Rückwand nicht mitgezählt) zusammengebaut.
Schrank 1 hing ja ruckzuck an der Wand, nur beim zweiten gab es auf Grund der Wandbeschaffenheit leichte Probleme. Die von mir gewählte Lösung ist geradezu genial: Einfach dort ein Loch in die Wand bohren wo es möglich ist, dann die Lage des Loches vermessen und die Befestigung des Möbels durch ein zusätzliches Loch entsprechend anpassen.
Merksatz: Mach es so schief wie nötig um es gerade werden zu lassen…
Schrank hängt, G. ist zufrieden, ich auch…

Kategorien:Persönliches, Wohnung
%d Bloggern gefällt das: