Startseite > Festtage, Technik > Ein Bäumchen

Ein Bäumchen

28. November 2010
im Blumentopf hatten wir beim Lebensmittelhändler erworben, um dieses im Garten zur Schau zu stellen. Damit die Sache auch etwas weihnachtlich wirkt, wurde dieses mit einer Solar-Lichterkette, die wir beim Kaffeeröster kauften, geschmückt.
Heute war der große Tag: Hochkonzentriert stellte ich die elektrische Verbindung zwischen Solarmodul (mit integriertem 3,6V/1000mA NiMH-Akku) und der, aus 40 weißen LED bestehenden, Lichterkette her. Bei einbruch der Dunkelheit stellte G. jedoch ein unbedeutendes Detail fest: Es leuchtete NICHTS.
Überprüfung der üblichen Verdächtigen: Schalter: AN, Verschraubte Verbindung: OK. Licht: NO
Grummelgrumpf.
Aufschrauben. Voltmeter. Akkus: 3.6V, das passt. Ausgang: Nix.
Wackeln am Schalter, rütteln an den Kabeln, messen am Ausgang: 3,56V
Raus in den Garten, Kabel zusammenfummeln, Schalter auf „ON“.
Wir haben Weihnachtsbeleuchtung, die Freude ist unbeschreiblich, man müsste ein Goethe oder Schiller sein um es angemessen zu beschreiben…
Advertisements
Kategorien:Festtage, Technik
%d Bloggern gefällt das: