Startseite > Computer, Technik > Endlich

Endlich

24. Juni 2012

Ubuntu 12.04 (Precise Pangolin) läuft als alleiniges Betriebssystem auf meinem Laptop.
Die Migration der Daten von Firefox, Thunderbird & Co. verlief erwartungsgemäß unspektakulär, das interne UMTS-Modem verhält sich weniger zickig als befürchtet und das allerbeste:
Mein (mittlerweile auch schon beinahe antiker) DVB-T Stick (Hauppauge WinTV Nova-T) wurde ohne mein zutun vom System erkannt und Kaffeine liefert mir meine Lieblingssender auf den Schirm.

Daß der integrierte Fingerabdruckscanner nicht unter Linux funktioniert ist zwar schade, aber ich werde mir deswegen sicher keine Gewürzgurke ans Knie nageln.

Alles in allem: ich bin zufrieden…

Advertisements
Kategorien:Computer, Technik
%d Bloggern gefällt das: