Archive

Archive for the ‘Werbung’ Category

Lächerlich

8. November 2010 Kommentare aus
kann man sich auf vielerlei Weise machen.
Ein gar nicht so unbekannter Konzern aus dem Land der aufgehenden Sonne hats aber geradezu perfekt hingekriegt:
klick macht größer
und nein, ich bin nicht Schadenfroh!

Kategorien:Medien, Werbung

Früher

28. Oktober 2010 Kommentare aus
hat man noch richtig viel Kohle für einen Computer ausgeben müssen…
Wieviel Geld, und was man im Jahre 1984 dafür bekommen hat, kann man sich hier (Link zu Google Text & Tabellen) ansehen.
Ich hatte das ja schon früher einmal hier eingestellt, bin aber jetzt wieder über die Datei gestolpert und möchte nicht daß sie verloren geht…
Also, liebe Leser(Innen): Ansehen, staunen, speichern, verbreiten.

In Berlin

4. September 2010 Kommentare aus
ist ja gerade die IFA.
Die ganze Welt redet nur mehr von 3D…
Leute, besinnt euch doch endlich mal auf die wahren Werte!
Das ist mehr als Doppel-D, denkt doch auch mal an wohlgeformte C, das ist doch auch ganz reizvoll!

Reich

6. August 2009 Kommentare aus

werd ich so wahrscheinlich nie…


My site is worth $78.
How much is yours worth?

Einfach da oben draufklicken, und den Wert einer Website schätzen lassen.
Obwohl, es hat ja nichtmal Unterhaltungswert, also lass es.
(Sagt nicht, ich hätt euch nicht gewarnt!)

Nachtrag: Das schaut schon besser aus…

Kategorien:Selbstzweck, Werbung

Gefühlte Sicherheit

15. Mai 2009 Kommentare aus
wird bei Manufactum.de angeboten.
Wenn auch nur für unser Singvögel…

(Klick aufs Bild führt zum Artikel)
Irgendwelche Seitenhiebe auf die aktuelle politische Situation in Deutschland vermag ich beim besten Willen nicht zu erkennen…

Ruhm und Ehre…

20. April 2009 Kommentare aus
… werde ich damit vermutlich nicht ernten, aber ein Schmunzeln hat’s mir schon ins Gesicht gezaubert:
Als ich unsere allwissende Mutter befragte, ob denn mein schöner, glänzender, neuer Blog nun denn schon weltweit bekannt sei, stiess ich auf folgendes:



Wer sich die Quellenangabe ansieht, findet die Adresse meiner uralten, seit langem nicht mehr existierenden (weil sich der Hoster aus dem Geschäft zurückgezogen hat) Homepage.
Ob man das Buch empfehlen kann?
Ich hab’s zwar nicht gelesen, aber weil ICH drin vorkomme: definitiv JA


Gehet hin, geneigte Leser und huldiget mir…

Katzencontent

19. April 2009 1 Kommentar

Angeblich bringen Katzenbilder mehr Leser.
Also versuch ichs mal.
Hier, bitte:

Zur Information: das Raubtier wird „Fefi“ genannt.

Kategorien:Kater, Selbstzweck, Werbung