Archiv

Archive for the ‘Unterhaltung’ Category

Suchtfaktor

28. Juli 2009 Kommentare aus
ist hier definitiv gegeben!
Spielen! Los, los!

http://www.lufthansa-usa.com/useugame2007/html/LH-144-07_myspacescore.swf?score_id=727871

Advertisements
Kategorien:Unterhaltung

Der schönste

6. Juni 2009 Kommentare aus
Zeitvertreib (nach dem, was unsere Eltern machen, wenn sie denken daß wir schon schlafen…) ist auch schon fünf­und­zwanzig und Google feiert mit.
Wird also höchste Zeit, daß ich mir’s auch installiere…


Wenn man

4. Juni 2009 Kommentare aus
heutzutage die Frühstückssemmel an der Tankstelle kauft, Klamotten beim Kaffee­röster und Fern­­seh­geräte beim Lebens­mittel­diskonter erwirbt, darf man sich nicht wundern wenn es Ton­­träger am Post­amt zu kaufen gibt.
Bei meinem heutigen Ausflug nach Österreich konnte ich in Kufstein um schmales Geld (nur je € 4,99!) CDs von W. Ambros, Rainhard Fendrich und dem 2007 verstorbenen Georg Danzer erstehen.
Beim Anhören der Silber­scheiben stellte ich mit erschrecken fest, daß es sich um Aufnahmen der jeweiligen „Greatest Hits“ handelt, welche um die Jahr­tausend­wende neu ein­­ge­spielt wurden. Die „Originale“ stammen aus den späten 70ern/ 80ern des ver­flossen Jahr­hunderts und ich kenne sie alle noch.
Schön langsam komm ich drauf, woher meine Haarfarbe kommt…
(Liegts vielleicht auch daran, daß meine Mutter heute den <hüstel>zigsten feierte? Alles Gute, Mutti!)

Wahrheit

9. Mai 2009 Kommentare aus

kann so traurig sein:

(ist von da: http://xkcd.com/488/)

Diese nette Spielerei

8. Mai 2009 Kommentare aus

hab ich irgendwann irgendwo im Netz gefunden…
(Keine Ahnung warum der wohin geht)

Was macht man

5. Mai 2009 Kommentare aus
bei nicht so optimalem Wetter?
Richtig: Glotze an, G. will
„Monk” sehen…
Gleich nach den Rosenheim Cops in Richtung RTL gezappt und:
NIX. NADA. Verschlüsselt. Oder was immer, jedenfalls kein Bild, kein Ton.
Ausser dem Ersten und dem Zweiten (mit dem man ja angeblich besser sehen soll) und Arte ist hier nämlich nichts deutschsprachiges mehr zu sehen, Arabisch (oder was immer das auf den anderen Kanälen ist) mag ich nicht lernen und die internationalen Programme mit den eher spärlich bekleideten Damen interessieren uns nicht.
Ich muß die Sat-Schüssel von Hotbird weg in Richtung Astra drehen, mal sehen, wo ich eine Leiter herkriege, G. will „Monk” sehen…

Kategorien:Technik, Unterhaltung, Urlaub

Kulturschock

22. April 2009 Kommentare aus
Beim sinnlosen rumklicken in den unendlichen Weiten des www bin ich (via Kommentar eines Lesers im Bestatterweblog) auf folgendes gestossen:

Ewig nichts mehr von denen gesehen und gehört…
HIER gibt’s noch mehr davon.
Have Fun!